Dr. Mathias Stöckl

Aktuell

  • Facharzt für Innere Medizin/Additivfach Kardiologie
  • Oberarzt an der Abteilung für Innere Medizin I, Kardiologie und Nephrologie des Krankenhaus Barmherzige Brüder Eisenstadt Schwerpunkte: Herzkatheterlabor, Herzüberwachung
  • Notarzt am Stützpunkt Rotes Kreuz Schwechat und Medical Center des Flughafen Wien
  • Lektor an der Sigmund Freud Universität Wien, Fakultät für Humanmedizin und Zahnmedizin
  • Instrukor und Kursdirektor European Resuscitation Council

Ausbildung

  • Facharztausbildung für Innere Medizin an der Universitätsklinik für Notfallmedizin, AKH Wien
  • Ausbildung an folgenden Abteilungen:
    • Universitätsklinik für Innere Medizin III, AKH Wien, Abteilung für Nephrologie
    • Universitätsklinik für Innere Medizin III, AKH Wien, Abteilung für Rheumatologie
    • St. Elisabeth Krankenhaus, Wien, Abteilung für Gastroenterologie
    • Krankenhaus Barmherzige Brüder Eisenstadt, Abteilung für Innere Medizin I, Kardiologie und Nephrologie
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik für Notfallmedizin, AKH Wien
  • Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien

Privat

  • Verheiratet mit Dr. Yvonne Winhofer-Stöckl, gemeinsame 2 Kinder
Portrait - Der Kardiologe - mit Logo